Team

FH-Prof. Mag. (FH) Dr. Johanna Grüblbauer

  • Studiengangsleiterin Medienmanagement (BA)
  • Department Medien und Digitale Technologien
Arbeitsplatz: A - Matthias Corvinus-Straße 15
T: +43/2742/313 228 422
M: +43/676/847 228 422

Studiengänge

  • Medienmanagement (BA)
  • Digital Media Management (MA)
  • Marketing und Kommunikation (BA)

Departments

  • Wirtschaft
  • Medien und Digitale Technologien

Kurzprofil

  • Seit 11/2007: Institut für Medienwirtschaft, Stellvertretende Institutsleitung, FH-Professorin und Senior Researcherin, Fachhochschule St. Pölten (St. Pölten)
  • Seit 2013: Lehrveranstaltung Digitale Printmedien, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (Bayern), Weiterbildungsstudiengang Multimedia-Didaktik
  • Seit 2010: Leitung Usability- und Beratungslabor seitens des Departments Medienwirtschaft der Fachhochschule Sankt Pölten GmbH, dessen Ausstattung u.a. Eyetracking-Apparaturen, Morae – Software für Usability Testing, Biofeedback umfasst und die Möglichkeit zur Durchführung von Fokus-Gruppen bietet, die durch eine Spiegelwand beobachtet und auch aufgezeichnet werden können.
  • 2005-2007: Research Manager, Mediaagentur Media 1 (Wien)
  • 2005: Online Redaktion und Marketing, Niederösterreichische Nachrichten (St. Pölten)
  • 2004-2005: Markt- und Medienforschung, ORF (Wien)
  • 2004: Assistenz Eventmanagement, Ars Electronica Center (Linz)
  • 2002-2005: Marketing, LifeRadio (Linz)

Download CV

Download Publikationen

Projekte

Ausgewählte Publikationen

Publikationen

Vonbun-Feldbauer, R., Grüblbauer, J., Berghofer, S., Krone, J., Beck, K., Steffan, D., & Dogruel, L. (2020). Regionaler Pressemarkt und publizistische Vielfalt. Strukturen und Inhalte der Regionalpresse in Deutschland und Österreich 1995-2015. Springer VS. https://ezproxy.fhstp.ac.at:2159/book/10.1007/978-3-658-28965-2#about
Oliveira, V. A. D. J., Stoiber, C., Grüblbauer, J., Musik, C., Ringot, A., & Gebesmair, A. (2020). SAMBAVis: Design Study of a Visual Analytics Tool for the Music Industry Powered by YouTube Comments. 5.
Gebesmair, A., & Grüblbauer, J. (2019, July 3). A rough guess? Chancen und Grenzen maschineller und manueller Sentiment-Bewertung. Symposium Medienethik 2019, FH St. Pölten.
Grüblbauer, J. (2019, June 3). Datenanalyse im Füllhorn der Gefühle (R. Lang, Interviewer) [DerStandard]. https://derstandard.at/2000099000162/Datenanalyse-im-Fuellhorn-der-Gefuehle
Bamberger, S., Saffertmüller, V., Grüblbauer, J., & Wimmer, H. (2019). Consumer. Click. Commerce – Touchpoints entlang der Online-Customer-Journey. transfer. Zeitschrift für Kommunikation und Markenmanagement, 01/2019, 47–56. http://www.transfer-zeitschrift.net/archiv/archiv/transfer-zeitschrift-werbeforschung-praxis-aktuell-heft-01-19.html
Grüblbauer, J. (2018, November 12). eCommerce & Social Media [Zukunftsakademie].
Grüblbauer, J. (2018, October 29). Social Media Listening: eine Analyse von Smart Data für Music Business Administration. Mediacon.nect, Wien.
Grüblbauer, J., & Doppler, J. (2018, October 17). Digital Mindsets - Offene Innovationskulturen als Chance für einen erfolgreichen digitalen Wandel. NÖ Sparkassen-Vorständetagung, St. Poelten (Austria).
Grüblbauer, J. (2018, June 21). Social-Media Technologien für den Recruiting Prozess [FoP-Net Seminar]. Modul 3 – Mensch & Technologie, St. Pölten. http://www.fop-net.at/index.php/seminarprogramm/modul-3-mensch-technologie/80-social-media-technologien-fuer-den-recruiting-prozess
Grüblbauer, J., & Dogruel, L. (2018, October 5). Konzentration vs. Vielfalt? Pressevielfalt in Deutschland und Österreich 1995-2015. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften (DGPuK), Mannheim.
Vonbun-Feldbauer, R., Dogruel, L., Berghofer, S., Grüblbauer, J., Krone, J., & Beck, K. (2018, October 5). Konzentration vs. Vielfalt? Pressevielfalt in Deutschland und Österreich 1995-2015. Selbstbestimmung in Der Digitalen Welt. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, Universität Mannheim.
Grüblbauer, J. (2018, July 3). Social Media Monitoring [Podiumsdiskussion]. Podiumsdiskussion der FH St. Pölten und des Verbands der Marktforscher Österreichs (VMÖ), Wien.
Grüblbauer, J. (2018, January 23). Social Media im B2B-Bereich [Podiumsdiskussion]. Business Lounge von ÖMG und FH St. Pölten, Wien.
Krone, J., Vonbun-Feldbauer, R., Dogruel, L., Berghofer, S., Grüblbauer, J., & Beck, K. (2018, 05. – 11.05). Konzentration vs. Vielfalt? Pressevielfalt in Deutschland und Österreich 1995-2015. Selbstbestimmung in Der Digitalen Welt. 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Mannheim.
Lugmayr, A., & Grüblbauer, J. (2017). Review of information systems research for media industry - recent advances, challenges, and introduction of information systems research in the media industry. Electronic Markets, 27, 33–47. https://doi.org/10.1007/s12525-016-0239-9
Grüblbauer, J., & Wagemann, J. (2017). Nachrichtenagenturen. In J. Krone & T. Pellegrini (Eds.), Handbuch Medienökonomie (pp. 1–32). Springer.
Grüblbauer, J., & Haric, P. (2016). Making money with & through information and knowledge: Reflections on the inner context of Competitive Intelligence, trend analysis and revenue models of media companies. In A. Lugmayr & C. Dal Zotto (Eds.), Media Convergence Handbook. Springer.
Grüblbauer, J. (2016). IAB Impulse zum Thema Guideline Auslieferungsqualität. Moderation der Podiumsdiskussion von Izabella Auner (Digital Performance Manager Austria, Beiersdorf), Barbara Klinser-Kammerzelt, Eugen Schmidt (CEO About Media), Felix Bandura (CEO Metrics) [Moderation der Podiumsdiskussion].
Haric, P., & Grüblbauer, J. (2016). Geopolitische Herausforderungen digitaler Souveräni-tät im neo-imperialen Zeitalter und die Bedeutung von Qualitätsmedien. In M. Friedrichsen & P.-J. Bi-Sa (Eds.), Digitale Souveränität - Vertrauen in der Netzwerkgesellschaft. (pp. 171–178). Springer.
Grüblbauer, J. (2016). ICM in einer Lehrveranstaltung zu Printmedien: Intensive Gruppenarbeiten. http://Skill.fhstp.ac.at/tag/grueblbauer
Grüblbauer, J. (2016). FMP-Workshop zum Thema Eyetracking für Medienhäuser, Werbe- und Mediaagenturen.
Grüblbauer, J. (2016). Kamingespräch "Appartive Marktforschung - Messen oder Befragen" [Kamingespräch].
Grüblbauer, J., Kent, J., & Pairman, J. (2016). Document Management & Publishing [Semantics Confernce]. Semantics Confernce, Universität Leipzig.
Grüblbauer, J. (2015, November 13). Ein Facebook-Auftritt ist kein Selbstläufer. [Niederöster-reichische Wirtschaft (Folge 46, Seite 5)].
Grüblbauer, J. (2015, November 2). „Krisenmanagement im Social Media-Bereich an Fachhochschulen“: Online | Social | Media | Monitoring mit Live-Demo der Tool Talkwalker und uberMetrics. [Workshop].
Grüblbauer, J., & Krone, J. (2015, October 15). Paid Content für Verlage: Indirekte Erlösmodelle via Infrastruktur-Netzbetreiber. carta.info. http://www.carta.info/79238/paid-content-fuer-verlage-indirekte-erloesmodelle-via-infrastruktur-netzbetreiber/
Krone, J., & Grüblbauer, J. (2015, October 15). Paid Content für Verlage: Indirekte Erlösmodelle via Infrastruktur-Netzbetreiber. Carta.Info - Autorenblog Für Digitale Öffentlichkeit, Politik Und Ökonomie. http://www.carta.info/79238/paid-content-fuer-verlage-indirekte-erloesmodelle-via-infrastruktur-netzbetreiber/
Friedrichsen, M., Grüblbauer, J., & Haric, P. (2015). Strategisches Management von Medienunternehmen. Einführung in die Medienwirtschaft mit Case-Studies. (2nd ed.). Springer Gabler.
Grüblbauer, J. (2015, April 8). Doktorandensymposium: Der Weg zum Doktorat für FH-Absolventen – Digital Business und engagierte Rezipienten als Herausforderungen des Verlagsmanagement. 9. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen: Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium, H OÖ Campus Hagenberg. http://othes.univie.ac.at/43196/1/32956.pdf
Grüblbauer, J. (2015, June 1). Moderation: Werbeplanung.at SUMMIT 2015 - Österreichs bedeutendste Digital- Communication Conference & Expo [Moderation]. Werbeplanung.at SUMMIT 2015 - Österreichs bedeutendste Digital- Communication Conference & Expo, Wien.
Grüblbauer, J. (2015, April 8). Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium. Wirtschaftswissenschaften II: Chair. 9. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen: Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium., FH OÖ Campus Hagenberg.
Grüblbauer, J. (2015, September 22). Media Management and Business Track Chair: Openmind. Academic Mind Trek Conference 2015, Tampere, Finnland.
Haric, P., & Grüblbauer, J. (2014, May 12). Die Rolle von Medienunternehmen im digitalen Business. Ringvorlesung Medienökonomie, Hochschule der Medien Stuttgart.
Grüblbauer, J. (2014, August 7). Virtuelles Schaufenster in Top-Lage [Niederösterreichische Wirtschaft].
Grüblbauer, J. (2014, June 26). Digital | Media | Management [Antrittsvorlesung]. Antrittsvorlesung zur Senior Researcherin, FH St. Pölten.
Grüblbauer, J., Peischl, T., & Horak, B. (2014, April 2). IAB-Impulse „Real Time Advertising: What‘s in it for me?“ [Podiumsinterview].
Grüblbauer, J. (2014, bis 24. Oktober). Strategisches Management von Medienunternehmen. Erasmus International Week / Teaching Staff Exchange 2014, Elche / Spanien. http://www.fhstp.ac.at/studienangebot/bachelor/mk/aktuelles/news/14/international-week-in-spanien
Grüblbauer, J. (2014). Digital Business und engagierte Rezipienten als Herausforderungen des Verlagsmanagements. Eine user-orientierte Perspektive auf Kernkompetenzen von Zeitungsverlagen und Innovationen der Geschäftsmodelle. [Dissertation, Universität Wien]. http://othes.univie.ac.at/43196/1/32956.pdf
Grüblbauer, J. (2014, November 4). Success in Digital Business; Professional Use of Media. Academic Mind Trek Conference 2014/ Chair Mediamanagement-Tracks, Tampere, Finnland.
Grüblbauer, J. (2014). Rütteln am Baum der Erkenntnis. Future. Das Magazin Der FH St. Pölten, 1/ Oktober 2014, S.12. http://issuu.com/fhstp/docs/future_012014/0
Grüblbauer, J., Weinmaier, K., Stöcher, M., Caplan, J., & Müller, G. (2013). Im MedienFokus – Geschäftsmodelle und Erlösströme [Podiumsdiskussion].
Grüblbauer, J., Hofsäss, M., Hanusch, H., Gartlgruber, G., & Ostertag, S. (2013, November). Mediaserver [Podiumsdiskussion]. Forum Mediaplanung/ FMP, Architekturzentrum, Wien. http://www.fhstp.ac.at/studienangebot/bachelor/mm/aktuelles/news/13/fmp-talk-zum-media-server
Grüblbauer, J. (2013, October). Crowd Added Value [Chair: Session Mediamanagement]. Mindtrek, Universität Tampere, Finnland. http://www.fhstp.ac.at/forschung/institute_bereiche/institutfuermedienwirtschaft/aktuelles/news/13/making-sense-of-converging-media
Grüblbauer, J., & Krone, J. (2013). Ökonomische Herausforderungen österreichischer Tageszeitungsverlage durch Medienkonvergenz. Medienfokus. http://www.medienfokus.at/expertenbeitraege/johanna-grueblbauerjan-krone-oekonomische-herausforderungen-oesterreichischer-tageszeitungsverlage-durch-medienkonvergenz/
Haric, P., Pollak, C., Grüblbauer, J., & Rintersbacher, M. (2013). Ziel: Hidden Champion. Handbuch für wachstumsorientierte Unternehmensführung. Leitbetriebe Austria Institut.
Grüblbauer, J., & Haric, P. (2013). Social Media Monitoring Tools as Instruments of Strategic Issues Management. In M. Friedrichsen & W. Mühl-Benninghaus (Eds.), Handbook of Social Media Management: Value Chain and Business Models in Changing Media Markets (Media Business and Innovation). Springer.
Grüblbauer, J., & Kammerzelt, H. (2012). Werbewirkung und Mediaplanung: Kompendium für die Praxis und Lehre von Gerhard Turcsanyi und Robert Schützendorf (1st ed., Vol. 18). Nomos. https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/9783845243931/werbewirkung-und-mediaplanung
Grüblbauer, J. (2012, October 3). Trends in Media-Management.Panel Diskussion [Invited talk]. Academic Mind Trek Conference, Tampere, Finnland. www.mindtrek.org
Fahr, A., Hofer, M., & Grüblbauer, J. (2012, July 29). Workshop II der AG Beobachtung, Messung, Auswertung und Interpretation elektrodermaler Aktivität in der Kommunikationswissenschaft [Invited talk].
Grüblbauer, J. (2012, June 15). Newspapers in the converged media landscape: Media multitasking, business models and eReading [Invited talk]. Open Seminar at the University of Helsinki, Heslinki, Finnland.
Grüblbauer, J. (2012, May 26). Convergence & Business Models [Invited talk]. World Media Economics & Management Conference, Thessaloniki, Griechenland. http://www.worldmediaxconf.com
Grüblbauer, J. (2012). Status Quo der Interessenforschung: vom Interesse als Persönlichkeitsmerkmal zu situativem Involvement. Arbeitsbericht 2012, Institut für Medienwirtschaft, FH St. Pölten, 1. http://fhstp.ac.at/forschung/institute_bereiche/institutfuermedienwirtschaft/publikationen/Interdiszipliniaerer_Status_Quo_der_Interessensforschung.pdf
Grüblbauer, J., Kapf, I., & Rambauske, B. (2011, November 23). Präsentation des Status Quo der mobilen Eyetracking-Forschung inkl. Film http://www.youtube.com/watch?v=eBfP1oOh5rY. SMI Eyetracking Tour, FH St. Pölten.
Grüblbauer, J. (2011, April 12). Märkte der Vermarkter. Forschungs-Chill-Out, FH St. Pölten.
Grüblbauer, J. (2011, April 12). Mediennutzung-eine Sache von Interesse?! Forschungs-Chill-Out, FH St. Pölten.
Grüblbauer, J., & Temper, K. (2011, January 7). Eyetracking Software- und Hardwarelösungen. Arbeitsgruppe Beobachtung, IPMZ Zürich, Zürich.
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2011). TV-Marken in Österreich: Eine empirische Erhebung des ökonomischen und psychologischen Markenwertes von TV-Sendern in Österreich. In H. Gundlach (Ed.), Public Value in der Digital- und Internetökonomie: Vol. Sammelband Public Value in der Digital-und Internetökonomie. Herbert von Halem Verlag.
Grüblbauer, J., & Kapf, I. (2011). Eyetracking Hardware- und Softwarelösungen. Arbeitsbericht 2012, Institut für Medienwirtschaft, FH St. Pölten, 2. http://www.fhstp.ac.at/forschung/institute_bereiche/institutfuermedienwirtschaft/unsereprojekte/eyetracking-hardware-und-softwareloesungen/Eyetracking_Hardware_ und_Softwareloesungen.pdf/at_download/file
Grüblbauer, J., & Kapf, I. (2011). Eyetracking Wiki. Eyetracking Wiki. http://jgrueblbauer.students.fhstp.ac.at/mediawiki-1.17.0/index.php
Grüblbauer, J., & et al. (2010). Qualitätsmanagment in Zeitungsverlagen [Forschungsbericht].
Grüblbauer, J., Kammerzelt, H., Kettner, B., Krone, J., Lange, U.-T., Ledl, R., Meidl, C., & Pichler, M. (2010). Qualitätsmanagement in Zeitungsverlagen: Messung Steuerung von Qualitätsaspekten unter Berücksichtigung verschiedener Interessensgruppen. https://www.rtr.at/de/ppf/Kurzberichte2009/26702_Qualit%C3%A4tsmanagement_in_Zeitungsverlagen.pdf
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2010). TV-Marken in Österreich.Eine Erhebung des ökonomischen und psychologischen Markenwerts (Vol. 3).
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2009, December 10). TV-Marken in Österreich.
Grüblbauer, J., & Förster, K. (2009, November 14). TV-Marken in Österreich: Eine empirische Erhebung des ökonomischen und psychologischen Markenwertes. DGPuK Tagung, Hamburg.
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2009, April 16). Marktmodell für Zeitungsverlage. FFH-Tagung 2009, Villach.
Kammerzelt, H., & Grüblbauer, J. (2009). Die implizite Wahrnehmung, das unbekannte Wesen. Inwieweit sind die sequentiellen Werbewirkungsmodelle im Zeitalter impliziter Werbe- und Medianutzung noch relevant? Ist Involvement eine erforderliche Voraussetzung für die Wirkung von Kommunikation? The Media Workshop 2009, Brunn am Gebirge.
Fritz, A., & Grüblbauer, J. (2009). Geschäftsmodelle von Wochenzeitungen lokaler Märkte. In Beiträge zur vergleichenden Kommunikationsforschung, Die österreichische Medienlandschaft im Umbruch. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2009). Erfolgsfaktoren für Zeitungsverlage am Beispiel österreichischer Wochenzeitungen.
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2009). Markeninternationalisierung von TV-Sendern. Empirische Untersuchung des Markenwerts deutscher Sender in Österreich. In W. Koschnick (Ed.), Focus Jahrbuch 2009. Focus Magazin Verlag GmbH.
Förster, K., & Grüblbauer, J. (2009). DGPuK-Fachgruppentagung: TV-Marken in Österreich: Eine empirische Erhebung des monetären und psychologischen Markenwertes.
Grüblbauer, J., & Ledl, R. (2009). Der Leser als Kunde. Infoline.
Grüblbauer, J. (2009, October). Software Usability Tests mittels Eyetracking [Think Aloud].
Grüblbauer, J., & Fritz, A. (2008, December 5). Marktstrukturen, Strategien und Erfolgsfaktoren von Wochenzeitungen in lokalen Märkten in Österreich. Mediengespräche: Präsentation des Buches Marktmodell für Zeitungsverlage, ORF Landesstudios St. Pölten.
Grüblbauer, J. (2008). Wie man die Konzentration von Mediaagenturen berechnet. Das Beispiel Österreich. In W. J. Koschnick (Ed.), Focus-Jahrbuch 2008 (1., pp. 507–538). Focus Magazin Verlag.
Fritz, A., Grüblbauer, J., & Förster, K. (2008). Marktmodell für Zeitungsverlage: Marktstrukturen, Strategien und Erfolgsfaktoren von Wochenzeitungen in lokalen Märkten in Österreich. Verlag Reinhard Fischer.
Fritz, A., Grüblbauer, J., & Förster, K. (2008). Wochenzeitungen in lokalen Märkten [Kurzbericht]. http://www.rtr.at/de/ppf/Kurzberichte2007